Geschirrspüler 45 cm – Test und Vergleich 2016.

Am wichtigsten ist dass das Geschirr und dass die Gläser sauber sind. Bei der großen Anzahl an Spülmaschinen ist ein Überblick schwer. Im Geschirrspüler 45 Test stelle ich Euch meine Testsieger der besten Spülmaschinen mit 45 cm Breite vor. In meinen Testberichten habe ich die Geschirrspüler 45 cm einem ausführlichen Vergleichstest unterzogen. Die Testergebnisse sind dabei 100% unabhängig, 100% fair und 100% kompetent. Diese Punkte waren mir wichtig:

  • Leistung/Ausstattung
  • Umwelt

  • Bedienung
  • Preis-/Leistungsverhältnis

Testsieger freistehend
Bosch SPS40E22EU

Bosch SPS40E22EU Test

Aktueller Preis: EUR 519,00
Kundenmeinungen: 4.5 von 5 Sternen (167 Bewertungen)

 

 

Testsieger teilintegriert
Bomann GSPE874

bomann gspe874 test

Aktueller Preis: ---
Kundenmeinungen: (0 Bewertungen)

 

 

Testsieger vollintegriert
Siemens SR65E000EU

Siemens sr65e000eu Geschirrspueler

Aktueller Preis: ---
Kundenmeinungen: 4.7 von 5 Sternen (23 Bewertungen)

 

 

Neben den oben vorgestellten Testsiegern habe ich noch weitere Geschirrspüler 45 cm Breite unter die Lupe genommen. In diesem Abschnitt hier findest Du nicht nur eine etwas ausführlichere Beschreibung zu den Testsiegern, sondern auch die 6 Alternative mit Beschreibung und inklusive meinem Preis-/Leistungssieger. Mehr Details gibt es dann nur noch im Testbericht :)

 

Testsieger freistehender Geschirrspüler 45 cm

Bosch SPS40E22EU Test
Bosch SPS40E22EU
  • Überzeugte im Test durch starke Leistung zu einem fairen Preis! Energieeffizienzklasse A+ und Trocknungseffizienzklasse A
  • Schönes, schlichtes Design mit zahlreichen Innovationen, wie DosierAssistent, Glasschutz-Technik, Active-Water-Hydrauliksystem
  • Qualitätshersteller mit 10 Jahre Garantie gegen Durchrostung

Testsieger teilintegrierter Geschirrspüler 45 cm

Geschirrspüler 45 Test Bomann gspe874
Bomann GSPE874
  • Sehr schönes und ansprechendes Edelstahl-Bedienpanel kombiniert mit einer guten Leistung
  • Bomann Geschirrspüler 45 cm mit Energieeffizienzklasse A+ und Trocknungseffizienzklasse A
  • Umfassende Ausstattung: höhenverstellbare Standfüße, Wasserenthärtungseinrichtung, 2 Sprühebenen, bis zu 12h Startverzögerung

Testsieger vollintegrierter Geschirrspüler 45 cm

Geschirrspüler 45 Test Siemens sr65e000eu
Siemens SR65E000EU
  • Extrem leistungsstark mit beeindruckenden Kundenbewertungen, deutscher Qualitäts-Geschirrspüler 45 cm Breite
  • Sparsamer Betrieb, geringer Verbrauch - Energieeffizienzklasse A+ und Trocknungseffizienzklasse A
  • Innovative Spül- und Trocknungstechnologie iQdrive, Beladungs-Sensor, dosierAssistent und vario Körbe

 

Geschirrspüler 45 Bosch SPV50E00EU Test
Bosch SPV50E00EU
  • Beeindruckende Kundenbewertungen und eine super Leistung tragen zum geteilten Sieg mit dem Siemens SR65E000EU
  • Umwelschonend durch Energieeffizienzklasse A+ und Trocknungseffizienzklasse A
  • ActiveWater Hydrauliksystem, EcoSilence Drive, Beladungs-Sensor und geringer Energieverbrauch 220 kWh/Jahr
  • Aktueller Preis: EUR 499,00
    Kundenmeinungen: 4.4 von 5 Sternen (65 Bewertungen)

Preis-/Leistungssieger im Spülmaschinen Vergleich

Geschirrspüler 45 Bomann GSP 7761 Test
Bomann GSP 7761
  • Gute Leistung für den kleinen Geldbeutel - der Bomann GSP7761 überzeugte als solider Preis-/Leistungssieger im Geschirrspüler 45 cm Test
  • Umweltschonend durch Energieffizienzklasse A+ und Trocknungseffizienzklasse A
  • Bis zu 9 Maßgedecke bei einem durchschnittlichem Verbrauch von 163 Kilowattstunden pro Jahr
  • Aktueller Preis: EUR 288,90
    Kundenmeinungen: 3.9 von 5 Sternen (263 Bewertungen)

Alternativen aus dem Vergleichstest

Geschirrspüler 45 Siemens SR45M535EU Test
Siemens SR45M535EU
  • Hochwertiger Unterbaugeschirrspüler 45 cm mit sehr guter Leistung
  • Energieeffizienzklasse A+ und Trocknungseffizienzklasse A - dabei ultra leise im Spülvorgang
  • Intensive Zone: oben schonend und unten Hochdruck, Automatikprogramm wählt abhängig vom Verschmutzungsgrad das richtige Spülprogramm

 

Geschirrspüler 45 Siemens sr35m235eu Test
Siemens sr35m235eu
  • Sehr gute Qualitätsmaschine vom deutschen Hersteller Siemens -Energieeffizienzklasse A+ und Trocknungseffizienzklasse A
  • Automatikprogramm abhängig vom Verschmutzungsgrad, intensive Zone, Wärmetauscher für schnelle Trockung
  • Sehr leiser Geschirrspüler 45 cm Breite - flüsterleises Spülen

 

Geschirrspüler 45 Beko dfs2534 Test
Beko DFS2534
  • Freistehender Geschirrspüler 45 cm mit beeindruckenden Kundenrezensionen
  • Sparsame Energieeffizienzklasse A und Trockungseffizienzklasse A - Kapazität für 10 Maßgedecke
  • Zeitvorwahl, Waterstop, LED-Anzeige für Salzmangel, Metallfilter, 257 Kilowattstunden pro Jahr

 

Geschirrspüler 45 Siemens sr25m833eu Test
Siemens SR25M833EU
  • Sehr hochwertige und schöne freistehende Maschine von Siemens mit nahezu perfekten Kundenbewertungen
  • Umweltschonend durch Energieffizizenzklasse A+ und Trocknungseffizizenzklasse A - Energieverbrauch 220 kWh/Jahr
  • Wärmetauscher, vario-flex Körbe, Labenslange Garantie gegen Wasserschäden durch die Aqua Stop Technologie

Das Testverfahren im Geschirrspüler 45 cm Test

Neben der Eigeneinschätzung der Geräte habe ich mich auf Fachzeitschriften der Stiftung Warentest und Rezensionen und Kundenbewertungen bei Amazon angeschaut. Die Bewertung der Geschirrspülmaschinen im Vergleich ergibt sich dann durch einen Gesamteindruck. Innerhalb der einzelnen Kriterien habe ich im Test auf folgende Punkte wert gelegt:

 Leistung/Ausstattung:  

Bei der Leistung und Ausstattung haben wir darauf geachtet wie viel Maßgedecke in die Maschine passen und sauber das Ergebnis ist. Daneben war hier auch die Anzahl der Spülprogramme, Spültechnologie und Sensorik. Besitzt die Maschine beispielsweise einen Wärmetaucher oder ein gutes Korbsystem, so wirkt sich das positiv auf die Bewertung im Vergleichstest aus. Auch die Spieldauer war mit im Test wichtig.

 Umwelt: 

Unser Geschirrspüler 45 soll natürlich umweltfreundlich sein. In diesem Punkt sind der durchschnittliche Stromverbrauch und der durchschnittliche Wasserverbrauch eingeflossen. Das maßgebende Kriterium ist hier die Energieeffizienzklasse. Was die Energieeffizienzklassen sind erkläre ich später. Auch Sparprogramme führten zu Pluspunkten.

 Bedienung: 

Neben der Umweltfreundlichkeit (kWh) soll der Geschirrspüler 45 cm eine einfache Bedienbarkeit aufweisen. Anzeige und Bedienung sollten folgende Punkte ermöglichen Startzeitvorwahl, elektronische Salz-Nachfüllanzeige, elektronische Klarspüler-Nachfüllanzeige und akustisches Signal am Programmende. Zur Bedienung zählt für mich auch die Laustärke während des Spülvorgangs. Diese wird in dB gemessen.

 Preis-/Leistungsverhältnis: 

Hier habe ich einfach den Preis in Beziehung zur Leistung gesetzt und verglichen was die Konkurrenz zu einem ähnlichen Preis bietet. Preise entnehme ich immer Amazon, da der Kundenservice super ist und inzwischen auch eine Lieferung an den Verwendungsort sowie Montage möglich ist. Egal welcher Hersteller, Geräte von Bauknecht, Siemens, Bosch, Beko und Bomann, wir haben jedes Gerät unabhängig bewertet.

 

Zusätzlich zu den eigenen Vergleichen und Tests habe ich mir auch angeschaut was aktuelle Testergebnisse der Stiftung Warentest, anderer Testinstitute oder Magazine über die jeweiligen Geschirrspüler 45 cm im Test sagen. Die Testinstitute können unabhängigere Testbedingungen schaffen. Unterschiedlich schmutziges Geschirr zu produzieren ist nicht schwer. Für einen Test alles gleich schmutzig zu machen schon. Milchreis, Spiegeleier, Backreste, Kochreste, Eigelb, Kaffee, Spinat und Tomatensaft, teilweise angetrocknet, alle Verschmutzungen müssen auf allen Tellern für den Test gleich sein. Dies schafft aber nur ein Testlabor der Stiftung Warentest oder anderer Testinstitute. Meine Testberichte im Spülmaschinen 45 Test sind deshalb Empfehlungen, die ich durch professionelle Testberichte für Geschirrspüler 45 cm ergänzt habe.

Warum einen Geschirrspüler 45 kaufen?

Bei einer kleinen Küche sind platzsparende Möbel das A und O. Der Geschirrspüler 45 ist nur 45cm breit und damit deutlich schmaler als eine normierte Spülmaschine. Die Funktionsweise und die Bauarten sind die gleiche, wie bei normalen Spülmaschinen. In unserem Vergleichstest habe ich mich aber nur auf die Geschirrspüler 45 fokussiert. Das richtige Modell findest Du unter meinen Testsiegern aus dem Vergleichstest. Die Argumente für einen Kauf sind vor allem die Platzersparnis, insbesondere in Single Haushalten, sowie das Preis-/Leistungsverhältnis. Zahlreiche Hersteller produzieren dabei Geschirrspülmaschine mit einer Breite von 45cm (Bomann, Bosch, Siemens, Blomberg, Beko, Whirlpool, Gorenje, Bauknecht, AEG, Exquisit, Amica, Neff, Miele, Hoover).

Bauformen von Geschirrspülmaschinen

Neben dem Geschirrspüler 45 unterscheidet man noch Tischgeschirrspüler oder auch Mini Geschirrspüler sowie die schon angesprochenen normierten Maschinen. Neben der Bauform selbst unterscheidet man aber auch die Integrationsform der Spülmaschine. Hierbei gibt es wesentliche Unterschiede zwischen dem Unterbau Spülern, teilintegrierten Spülmaschinen, vollintegrierten Maschinen und dem freistehenden Geschirrspüler. In unserem Vergleichstest weisen wir die jeweilige Bauform durch Kategorien aus.

Unterbau Geschirrspüler: Bedeutet dass der Geschirrspüler 45 in die Küchenzeile verbaut werden kann. Dabei besitzt er eine individuelle, meist schlichte, Front aus Aluminium oder in Weiß. Größter Vorteil ist dass die Spülmaschine einfach unter die Küchenzeile geschoben werden kann.

Teilintegrierte Maschinen: Integrierbare Geschirrspüler können den Fronten der Küche angepasst werden. Bei den teilintegrierten Spülmaschinen lassen sich dahingehend die Blenden austauschen und so mit der Küche harmonisieren. Nicht integriert werden kann dabei das Bedienpanel. Vorteil ist dass das Bedienpanel leicht zugänglich ist und die Spülmaschine gut integriert ist.

Vollintegrierten Maschinen: Im Vergleich zu den teilintegrierten Geschirrspüler kann bei der vollintegrierten Spülmaschine auch das Bedienpanel integriert werden. Die Spülmaschine ist also völlig in die Küchenzeile und den Unterbau integriert und fällt beim geschlossenen Zustand nicht auf. Vorteile ist die optimale Integration und dass es keiner Kindersicherung bedarf.

Freistehenden Maschinen: Freistehende Spülmaschinen stehen, wie es der Begriff schon sagt, frei und sind nicht in die Küchenzeile integriert. Nach meiner Erfahrung sind freistehende Spülmaschinen etwas günstiger als voll- oder teilintegrierte Spülmaschinen. Laut Stiftung Warentest sind freistehende Maschinen dafür aber weniger energieeffizient. Insgesamt ist dieser Maschinentyp auch etwas lauter (dB) als die anderen Bauformen im Test. Vorteil ist dass die Geschirrspülmaschine überall aufgestellt werden kann.

Innenausstattung der Geschirrspüler 45

Im Wesentlichen besteht der Innenraum eines Geschirrspülers 45 aus Körben und Stachelreihen. Im Unterkorb werden dabei die Besteckteile verstaut. Alternativ kann Besteck aber auch in der Besteckschublade im Oberkorb verstaut werden. Der Oberkorb selbst nimmt Tassen oder Gläser auf. Teller werden in den Stachelreihen untergebracht. Die Stachelreihen lassen sich für Töpfe oder Pfannen umklappen.

Weitere Bauteile der Spülmaschine sind die Sprüharme, Beladungssensor und der Aqua Sensor. Die Sprüharme verteilen das Spülwasser in der Geschirrspülmaschine. Die meisten Geschirrspüler besitzen 2 Sprüharme, einen oben und einen unten. Der Beladungssensor sorgt für den optimalen Wasserverbrauch indem er den Wasserspiegel in der Spülmaschine misst. Der AquaSensor kontrolliert dass Wasser in der Maschine. Ist das Wasser trüb, kann der AquaSensor die Anzahl der Spülgänge steuern.

Vorteile Geschirrspüler 45 cm

Gerade in kleinen Küchen, Single Haushalten oder bei jungen Paaren kann die Spülmaschine mit einer Breit von 45 cm punkten. Normierte Standardküchen, bzw. Geschirrspülmaschinen sind dahingehend 12 cm breiter, folglich 57 cm breit. Im Gegensatz zur normierten Spülmaschine, die eine Höhe von 81,5 cm besitzt, besitzen die kleinen Geschirrspüler 84,5 cm Höhe. Das ist ein Vorteil, da die Standardhöhe bei Küchenzeilen 85 cm beträgt. Während normierte Geschirrspülmaschinen also einen Unterbau benötigen sind die Geschirrspüler 45 ohne Aufwand oder Zusatz vollintegriert.

  • Spart Zeit
  • Energie- und Wasserersparnis
  • Keine Spülhände
  • Hygienischer als das Spülen per Hand
  • Moderater Wasserverbrauch

Nachteile Geschirrspülmaschine 45 cm

Eine kleine Spülmaschine hat weniger Kapazität als eine Normalgroße Spülmaschine. Deshalb sollte man sich vorab fragen, wie viel Kapazität man benötigt. Die Kapazität wird dabei in Maßgedecke angegeben. Was Maßgedecke sind erkläre ich später noch ausführlich. Um vorzugreifen – ein Maßgedeck ist ein komplettes Geschirrset für eine Person. Größere Spülmaschinen können 12 bis 13 Maßgedecke aufnehmen. Der Geschirrspüler 45 schafft in etwa 9 Maßgedecke. Für kleinere Familien oder Single Haushalte ist die aber völlig ausreichend.

  • Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V. verbrauchen Geschirrspüler 45 etwas mehr Strom als normierte Spülmaschinen
  • Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V. sind die Geschirrspüler 45 etwas lauter (dB) als ihre breiten Kollegen

Energieeffizienzklasse, Trocknungseffizienz und Wasserverbrauch

Wie in meinem Geschirrspüler 45 Testverfahren bereits erwähnt sollten die Spülmaschinen wassersparend und stromsparend sein. Niemand will sich einen Stromfresser in die Küche stellen. Deshalb ist es wichtig sich beim Energieverbrauch, den Energieeffizienzklassen, Trocknungseffizienz und dem Wasserverbrauch auszukennen.

 Energieeffizienzklassen: 

Die Energieeffizienzklassen reichen von A+++ bis D. Die Energieeffizienzklasse nimmt den Stromverbrauch (kWh) als Ausgangspunkt und gibt an, wie viel Energie pro Maßgedeck aufgewendet werden muss. Die Energieeffizienzklasse bezieht sich immer auf die maximale Beladung und wird meist unter Verwendung des Sparprogramms angegeben. Ist der Geschirrspüler nicht voll beladen ist die Effizienzklasse also nicht aussagefähig. Laut Stiftung Warentest ist eine Spülmaschine effizienter und sparsamer als Handspülen.

  Wasserverbrauch:  

Der Wasserverbrauch wird bei Geschirrspülern in Litern gemessen. Der Wasserverbrauch ist dabei unterschiedlich. Einige Geschirrspüler haben einen sehr geringen Verbrauch, da diese mittels Zeolith das Wasser recyceln. Zeolith (exotherme Reaktion) ist ein Mineral das das Wasser aufsaugt. Zum einen beschleunigt dies den Trocknungsprozess, zum anderen gibt das Zeolith beim nächsten Spülgang Wasserdampf zur Reinigung frei.

 Trocknungseffizienz:  

Ähnlich wie die Energieeffizienzklassen gibt es auch Trocknungseffizienzklassen. Denn ein Geschirrspüler wäscht nicht nur das Geschirr sondern trocknet es auch anschließend. Auch hier gibt es Trocknungseffizienzklassen, die von A bis G reichen. Die Trocknungseffizienzklasse A ist dabei die Beste. Das Testverfahren ist in der EU-Verordnung 1016/2010 beschrieben. Demzufolge muss das Geschirr in der Klasse A 30 min. nach dem Spülende komplett trocken sein. Besonders effizient ist das bereits beschriebene Zeolith-Trocknungssystem. Das Mineral ist dabei in den Geräteboden aus Edelstahl integriert.

Programmierung, Tabs, Enthärter und Klarspülmittel

Alle Geschirrspüler 45 aus unserem Test verfügen über mehrere Spülprogramme. Die Programme werden auf dem Bedienfeld ausgewählt. Viele Geschirrspüler besitzen Eco, Intensiv, Sanft oder Sparprogramme. Von Vorteil ist auch die Startzeit Funktion - dies bedeutet dass die Startzeit des Spülvorgangs eingestellt werden kann. Neben dem Spülmaschinentabs gibt es bei den Spülmaschinen eine Vorratskammer für Klarspüler und Spülmittel. Die Spülmaschinen benötigen zusätzliches Regeneriersalz. Man kann hierfür entweder spezielles Regeneriersalz oder ein Reinigungsmittel mit Salzkomponente verwenden. Optimale Ergebnisse und saubere Gläser gibt es bei getrennter Verwendung.