Geschirrspüler – was heißt vollintegrierbar?

Was heißt vollintegrierbar?

Ein Geschirrspüler kann auf unterschiedliche Art und Weise in die bestehende Küche integriert werden. Welche Art für Ihre Küche am besten geeignet ist, sollten Sie am besten vorher selbst abklären. Für die unterschiedlichen Geschirrspülerarten gibt es unterschiedliche Bezeichnungen. Eine davon ist vollintegrierbar.
 

Die aktuell beliebtesten vollintegrierbaren Geschirrspüler

Bestseller Nr. 1
Bosch SPV50E90EU Serie 4 Geschirrspüler Vollintegriert (ohne Möbelfront) / A+ / 220 kWh/Jahr / 9 MGD / ActiveWater Technologie / Beladungs-Sensor [Energieklasse A+] Gerätebreite: 45 cm
  • HöhenverstellbarerOberkorb:bietetIhnenzusätzlichenPlatzfürgroßesundsperrigesGeschirr
  • VarioSpeedPlus:optimalsauberesundtrockenesGeschirrineinemDrittelderZeit
  • Glasschutz-Technik:behandeltIhreempfindlichenGläserbesondersschonend

Bestseller Nr. 2
Bauknecht BIC 3C26 Vollint. Geschirrspüler / A++ / 265 kWh / Jahr / 14 MGD
  • Startzeitvorwahl
  • 14 Maßgedecke
  • Option MultiZone - separates Ober- oder Unterkorbspülen

Bestseller Nr. 3
Siemens SN64M080EU iQ500 Vollintegrierbarer Geschirrspüler / Einbau / A++ AA / 10 L / 0.93 kWh / 59.8 cm / DosierAssistent / VarioSchublade
  • Energieeffizienzklasse A++
  • dosierAssistent: Entfaltet die volle Kraft des Reinigers
  • aquaStop mit lebenslanger Garantie
  • Höhenverstellbarer Oberkorb mit rackMatic
  • 29 Minuten Programm: Spülen in Rekordzeit

Bestseller Nr. 4

Bestseller Nr. 5
Bosch SMV46KX00E Geschirrspüler / A++ / 262 kWh/Jahr / 2100 L/Jahr / AquaSensor
  • Extra Trocknen: zuwählbare Option für extra gründliches Trocknen bei schwer zu trocknender Beladung
  • Glas 40°C: Schutzprogramm für sanftes Reinigen und Trocknen Ihrer Gläser
  • VarioFlex-Körbe und VarioSchublade: optimale Verstellmöglichkeiten und Platz auf allen Ebenen

 

Es handelt sich hier um einen Geschirrspüler, der sich perfekt in Ihre bestehende Küche einbaut. Nach der Lieferung muss auf einen vollintegrierbaren Geschirrspüler noch eine Küchenfront aus Holz montiert werden. Dieses ist meistens ca. 2 - 3cm dick. Idealerweise sollte diese Küchenfront natürlich aus demselben Material bestehen, wie Ihre restliche Küche. So sieht es aus, als würde der Geschirrspüler perfekt dazu passen. Die Küchenfront verdeckt den Geschirrspüler von außen vollkommen. So ist er von außen nicht mehr als Geschirrspüler zu erkennen.
 
Geschirrspueler vollintegriertDie Bedienelemente befinden sich bei vollintegrierbaren Geschirrspülern nicht vorne am Gerät, sondern auf der Oberseite. Ansonsten würde es ja auch Probleme bei der Bedienung geben. Bedient wird die Geschirrspülmaschine nur im geöffneten Zustand, anders ist es nicht möglich. Im geschlossenen Zustand sind die Bedienelemente natürlich nicht sichtbar. Ein vollintegrierbarer Geschirrspüler verfügt auch im unteren Teil noch über eine Besonderheit. Hier gibt es eine Aussparung. Diese ist dafür gedacht, dass die durchgehende Sockelleiste der Küche dort ihren Platz finden kann. Das klappt auch wunderbar. So ist der vollintegrierte Geschirrspüler danach wirklich perfekt in Ihre Küche integriert und passt sich Ihr optisch vollständig an. Egal, wie Ihre Küche also aussieht, Sie können einen vollintegrierbaren Geschirrspüler perfekt an Ihre bestehende Küche anpassen, so dass es so aussieht, als hätte dieser von Anfang an dazu gehört.
 
Um einen vollintegrierbaren Geschirrspüler in Ihrer Küche zu integrieren, ist zwingend eine durchgehende Arbeitsplatte von Nöten. Die Oberseite von dem Geschirrspüler ist nicht belastbar und braucht eine Arbeitsplatte. So gibt es also auch von oben ein durchgehendes und einheitliches Design. Einen vollintegrierbaren Geschirrspüler können Sie perfekt in Ihrer Küche integrieren. Wir haben viele tolle Modelle im Test - insbesondere Geschirrspüler 45.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *